Qualitätsmanagement – Schlüssel zur IT Compliance

Die Qualität unserer Dienstleistungen rund um die Informationstechnologie „made by Fresenius Netcare“ ist der Gradmesser für die Zufriedenheit und den Geschäftserfolg unserer Kunden weltweit.

In einem globalen Umfeld mit unterschiedlichen Kulturen gemeinsame Ziele zu erreichen, ist für uns Motivation und Herausforderung zugleich. Unsere Qualitätspolitik orientiert sich dabei nicht allein am Produkt, sondern ebenso an unseren Kunden, Mitarbeitern, Prozessen und dem wirtschaftlichen Erfolg.

Entsprechend richten wir unsere Services und Projekte an den hohen regulatorischen Anforderungen unserer Kunden im Gesundheitswesen aus. Produktqualität, Patientensicherheit und Datenintegrität stehen dadurch besonders in unserem Fokus.

Um unsere hohen Qualitätsstandards dauerhaft erfüllen zu können, verbessern wir uns kontinuierlich innerhalb unseres zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems [QM-System].

Dieses beinhaltet gezielte Maßnahmen zur

  • ständigen Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Entwicklung von Führungsqualifikationen
  • Verbesserung der internen und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit
  • Einrichtung und Pflege von Standards in den Organisationseinheiten
  • konsequenten Weiterentwicklung aller im QM-System definierten Prozesse

Dabei helfen uns interne und externe Audits, unsere Prozesse ständig an sich ändernde Gegebenheiten anzupassen. Auch von unseren Lieferanten erwarten wir, dass sie ein QM-System unterhalten.

Auf unseren Anspruch an Qualität haben wir Brief und Siegel erhalten: Fresenius Netcare ist seit 2004 nach der Norm DIN EN ISO 9001 weltweit zertifiziert.